Kalenderblatt dw.com
Nord-und Südkorea: Nichtangriffspakt 1991: Nord-und Südkorea: Nichtangriffspakt Kriegsrecht in Polen verhängt 1981: Kriegsrecht in Polen verhängt
Unabhängigkeit Maltas 1974: Unabhängigkeit Maltas Erste Bundestagspräsidentin 1972: Erste Bundestagspräsidentin
Auflösung des Reichstags 1906: Auflösung des Reichstags Eröffnung des Konzils von Trient 1545: Eröffnung des Konzils von Trient
13.12.1991: Nord-und Südkorea: Nichtangriffspakt
Der nordkoreanische Regierungschef Yon Hyong Muk und der südkoreanische Ministerpräsident Cung Won Shik unterzeichneten einen Nichtangriffsvertrag. Die beiden Staaten verpflichteten sich zu einem Rüstungsabbau und einer militärischen Entspannung auf der koreanischen Halbinsel. Am Ende des Zweiten Weltkrieges war Korea in eine sowjetische (im Norden) und eine US-amerikanische (im Süden) Besatzungszone geteilt worden. 1948 entstanden daraus zwei Staaten. Im Juni 1950 überfiel das kommunistische Nordkorea die südliche Republik Korea und löste damit den dreijährigen Korea-Krieg aus. Mit dem Waffenstillstandsvertrag wurde eine von beiden Seiten streng bewachte demilitarisierte Zone geschaffen. Erst in den 1970er Jahren kam es zu ersten vorsichtigen Annäherungen zwischen den beiden Staaten.
www.dw.com/dw/article/0,1564,1060379,00....
"dw.com" mit einer tabellarischen Biografie Saddam Husseins.
www.tagesschau.de/thema/0,1186,OID285277...
Ein Dossier zum Krieg gegen den Irak auf den Seiten von "tagesschau.de".
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Dort, wo man Bücher verbrennt, verbrennt man am Ende auch Menschen.
  > Heinrich Heine
> RSS Feed
  > Hilfe
Wer bekleidete als erste Frau das Amt der Bundestagspräsidentin?
  Rita Süssmuth
  Annemarie Renger
  Jutta Limbach