Kalenderblatt dw.com
Außenminister Powell 2000: Außenminister Powell Letzte ZDF-Hitparade 2000: Letzte ZDF-Hitparade
Oetker-Entführung 1976: Oetker-Entführung 1969: "Südtirol-Paket" ratifiziert
Ardennenoffensive 1944: Ardennenoffensive 1941: "Quax, der Bruchpilot"
Erdbeben in China 1920: Erdbeben in China Schlacht am Blood River 1838: Schlacht am Blood River
Preußischer Reformer entlassen 1808: Preußischer Reformer entlassen Cromwell wurde Lordprotektor 1653: Cromwell wurde Lordprotektor
Habsburger wurde König von Ungarn und Böhmen 1526: Habsburger wurde König von Ungarn und Böhmen
16.12.1976: Oetker-Entführung
Nach einer Lösegeldzahlung von umgerechnet über zehn Millionen Euro kam Richard Oetker frei. Der Erbe des deutschen Lebensmittelkonzerns war zwei Tage zuvor entführt worden. Der fast zwei Meter große 25-jährige Student wurde zwei Tage in einer 1,75 Meter langen, 80 Zentimeter hohen und 70 Zentimeter breiten Kiste gefangen gehalten. Die Entführer quälten ihn mit einem schweren Stromstoß, der Oetker beide Oberschenkelhalsknochen und acht Lendenwirbel bricht. Kurz nach der Lösegeldübergabe wurde der mutmaßliche Täter Dieter Zlof gefasst. Zwar vermutete die Polizei, dass Zlof die Tat nicht alleine begangen habe, seine Komplizen konnten aber nie gefasst werden. Zlof wurde 1980 zu 15 Jahren Haft verurteilt.
www.spiegel.de/sptv/reportage/0,1518,166...
Ein Artikel zur Oekter-Enführung auf den Seiten von "SPIEGEL ONLINE".
www.oetker.de/...
Die Homepage der Dr. Oetker-Firmengruppe.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Das Drama einer Ehe, das ist nicht die ganz große Erschütterung - das sind die vielen kleinen Irritationen, die sich summieren.
  > Liv Ullmann
> RSS Feed
  > Hilfe
Durch die Zusammenarbeit mit welchem Regisseur wurde Liv Ullmann bekannt?
  Francois Truffaut
  Ingmar Bergman
  Federico Fellini
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße