Kalenderblatt dw.com
FDGB-Chef vor Gericht 1991: FDGB-Chef vor Gericht Röhrl siegte in Monte-Carlo 1982: Röhrl siegte in Monte-Carlo
Erste Frau in der 1981: Erste Frau in der "Académie" Erster Jumbo auf Linienflug 1970: Erster Jumbo auf Linienflug
Schostakowitsch-Uraufführung 1934: Schostakowitsch-Uraufführung Vereinigung der Kunstavantgarde 1909: Vereinigung der Kunstavantgarde
22.1.1981: Erste Frau in der "Académie"
Als erstes weibliches Mitglied wurde die französische Schriftstellerin Marguerite Yourcenar (1903-1987) in die konservative "Académie francaise" aufgenommen. Die Akademie widmet sich der Pflege der französischen Literatur und Sprache. Sie zählt 40 Mitglieder. Zeitweise war Yourcenar Professorin in New York. Mit psychologisch fundierten Werken erneuerte sie den historischen Roman. Zu ihren Werken zählen "Ich zähmte die Wölfin" (1951), "Alexis oder der vergebliche Kampf" (1929), "Gedenkbilder: eine Familien-Geschichte" (1982) sowie ihre Autobiografie "Lebenspfade" (1983).
www.diplomatie.gouv.fr/label_france/DEUT...
Leben und Werk der Schriftstellerin in einem online-Artikel der Zeitschrift "Label France".
www.academie-francaise.fr/...
Die Homepage der "Académie française".
(Französisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Ich verachte Leute, die Hunde halten. Das sind Feiglinge, die sich nicht trauen, die Leute selber zu beißen.
  > August Strindberg
> RSS Feed
  > Hilfe
Wer wurde von seinen Kollegen zum "Rallye-Fahrer des Millenniums" gewählt?
  Walter Röhrl
  Jean Pierre Nicolas
  Jochen Berger