Kalenderblatt dw.com
Neues Nordbistum 1995: Neues Nordbistum Schiefer Turm in Gefahr 1990: Schiefer Turm in Gefahr
1977: "Charta 77" Erste Schwarze in der Met 1955: Erste Schwarze in der Met
1929: "Tarzan" und "Buck Rogers" starteten Streik an der Ruhr 1905: Streik an der Ruhr
Ballon überquerte Ärmelkanal 1785: Ballon überquerte Ärmelkanal Pippin schützte Papst 754: Pippin schützte Papst
7.1.1977: "Charta 77"
257 Bürgerrechtler, Künstler und Dissidenten unterzeichneten in Prag das Freiheitsmanifest Charta 77. In dieser Charta mahnten sie die Respektierung der Menschenrechte in der CSSR an. 1975 hatten auch die Ostblockstaaten in Helsinki die Schlussakte der Konferenz für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (KSZE) unterzeichnet und sich zur Wahrung und Achtung der Menschenrechte und Grundfreiheiten verpflichtet. Die Mitglieder der Charta 77 drangen in ihrer Erklärung auf die Erfüllung dieser Verpflichtung. Nach der Veröffentlichung wurden prominente Mitglieder verhaftet, unter Hausarrest gestellt oder bekamen Schreibverbot. Protagonisten der Charta 77 waren der Schriftsteller Pavel Kohout und der Bürgerrechtler Vaclav Havel.
www.osce.org...
Homepage der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa.
(Englisch)
www.vaclavhavel.cz/Index.php?&setln=2&PH...
Die Homepage Vaclav Havels.
(Englisch, Tschechisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Eigentlich sollte man einen Menschen nicht bemitleiden, besser ist es, ihm zu helfen.
  > Maximilian Kolbe
> RSS Feed
  > Hilfe
Unter wessen Regie spielte Uwe Ochsenknecht in "Männer"?
  Doris Dörrie
  Katja von Garnier
  Wolfgang Petersen