Kalenderblatt dw.com
RAF-Anwalt verurteilt 1979: RAF-Anwalt verurteilt Frazier Schwergewichts-Weltmeister 1970: Frazier Schwergewichts-Weltmeister
Beatles an der Spitze 1963: Beatles an der Spitze Castro neuer Regierungschef 1959: Castro neuer Regierungschef
Memelgebiet an Litauen 1923: Memelgebiet an Litauen Tutanchamun-Grab geöffnet 1923: Tutanchamun-Grab geöffnet
1807: "Torquato Tasso" uraufgeführt
16.2.1959: Castro neuer Regierungschef
Der Revolutionär Fidel Castro wurde mit 32 Jahren Regierungschef von Kuba. Die politische Karriere des späteren Staatschefs begann während seines Jura-Studiums. Als Mitglied der sozialdemokratischen Partei der Orthodoxen kämpfte er gegen die diktatorische Regierung Fulgenico Batista y Zalvidars. Er gründete die "Bewegung 26. Juli" und verbündete sich mit Che Guevara. Gemeinsam führten sie ab 1956 mit 80 weiteren Genossen einen Guerillakrieg gegen den Diktator, der drei Jahre später zum Erfolg führte. Castro gab seiner national-sozialen Revolution, die Kuba zur Demokratie zurückführen sollte, einen neuen, kommunistischen Inhalt. Seit 1976 ist Castro sowohl Staatsoberhaupt als auch Regierungschef.
www.kalenderblatt.de/index.php?what=thma...
"kalenderblatt.de" mit einem Eintrag zum 17.4.1961 zur Schweinebucht. Mit Audio und weiterführenden Links.
www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laender...
Die Seiten des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutschland mit ausführlichen Informationen zu Kuba.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Big is beautiful.
  > Edzard Reuter
> RSS Feed
  > Hilfe
Mit welchem Lied wurden die Beatles zum ersten Mal Nummer Eins der britischen Hitliste?
  "Let it be"
  "All You Need Is Love"
  "Please Please Me"