Kalenderblatt dw.com
Kinostart 1975: Kinostart "Szenen einer Ehe" Spion hinter Gittern 1950: Spion hinter Gittern
Erste Fluglinie Europa-Südamerika 1928: Erste Fluglinie Europa-Südamerika Patent für Ammoniak-Eismaschine 1876: Patent für Ammoniak-Eismaschine
Rückkehr Napoleons 1815: Rückkehr Napoleons Mameluckenführer ermordet 1811: Mameluckenführer ermordet
Rio de Janeiro gegründet 1565: Rio de Janeiro gegründet Hugenottenkriege begannen 1562: Hugenottenkriege begannen
1.3.1565: Rio de Janeiro gegründet
Auf dem flachen Sandstrand zwischen Zuckerhut und Morro Cara de Cao gründet der Spanier die Stadt São Sebastian do Rio de Janeiro. Der heutige Name der Stadt Rio de Janeiro basiert auf einem Mißverständnis. Ihr portugiesischer Entdecker Gonçalo Coelho dachte bei seiner Landung in der Guanabara-Bucht im Jahr 1502, daß es sich bei dem Gewässer um einen großen Fluß handeln würde. Die Stadt wurde ursprünglich von französischen Hugenotten besiedelt. Der wirtschaftliche Reichtum der Stadt basiert auf Gold- und Diamantfunden um 1690 und 1720. Durch die Hafenlage baut Rio de Janeiro einen florierenden Handel mit Porugal auf und legt damit die Fundamente für die heutige Größe der Stadt mit einer Einwohnerzahl von über 5 Millionen.
www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laender...
Informationen über Brasilien auf den Seiten des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutschland.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Das Leben ist Zeichnen ohne die Korrekturmöglichkeiten des Radiergummis.
  > Oskar Kokoschka
> RSS Feed
  > Hilfe
In welchen Land liegt David Nivens Geburtsort Kirriemuir?
  Nordirland
  Schottland
  Wales
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße