Kalenderblatt dw.com
Erdbeben erschütterte Kairo 1992: Erdbeben erschütterte Kairo Bombenanschlag auf Thatcher 1984: Bombenanschlag auf Thatcher
Olympiade in Mexiko 1968: Olympiade in Mexiko SPD-Parteitag in Halle 1890: SPD-Parteitag in Halle
1435: "Hexe" hingerichtet
12.10.1435: "Hexe" hingerichtet
Wegen des Vorwurfs der Hexerei wurde Agnes Bernauer von ihrem Schwiegervater Herzog Ernst von Bayern-München in der Donau bei Straubing ertränkt. Angeblich gelang es ihr, die Beinfesseln zu lösen und ans Ufer zu schwimmen. Dort habe der Henker auf sie gewartet und mit einer Stange ihren Kopf solange unter Wasser gedrückt, bis sie ertrunken sei. Die Tochter eines Augsburger Baders hatte 1432 heimlich Herzog Albrecht III. von Bayern-München geheiratet. Das Paar hatte eine Tochter und lebte abwechselnd in Vohburg oder Straubing. Friedrich Hebbel hat ihr mit der Tragödie "Agnes Bernauer" ein Denkmal gesetzt. Carl Orff schrieb 1947 das Musikdrama "Die Bernauerin".
gutenberg.spiegel.de/hebbel/bernauer/ber...
Der Text von Hebbels Trauerspiel "Agnes Bernauer" beim Projekt Gutenberg.
1 |2
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Der Nächste ist nicht der, den ich mag. Er ist ein jeder, der mir nahe kommt.
  > Edith Stein
> RSS Feed
  > Hilfe
In welchem Jahr gründete August Horch die Horch-Werke?
  1899
  1904
  1909
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße