Kalenderblatt dw.com
Nord-und Südkorea: Nichtangriffspakt 1991: Nord-und Südkorea: Nichtangriffspakt Kriegsrecht in Polen verhängt 1981: Kriegsrecht in Polen verhängt
Unabhängigkeit Maltas 1974: Unabhängigkeit Maltas Erste Bundestagspräsidentin 1972: Erste Bundestagspräsidentin
Auflösung des Reichstags 1906: Auflösung des Reichstags Eröffnung des Konzils von Trient 1545: Eröffnung des Konzils von Trient
13.12.1906: Auflösung des Reichstags
Reichskanzler Fürst von Bülow löste den Reichstag auf, nachdem die Sozialdemokraten und die katholische Zentrumspartei ihre Zustimmung zum Nachtragshaushalt für die Finanzierung der deutschen Kolonialpolitik in Deutsch-Südwestafrika verweigert hatten. Die Zentrumspartei, die seit 1890 die Regierung unterstützt hatte, kritisierte nun nach den Kolonialkriegen in Deutsch-Südwestafrika die Missstände in der Kolonialverwaltung. Damit leitete die Partei eine neue Phase ihrer Geschichte ein: Fortan übernahm das Zentrum die Rolle einer Oppositionspartei. Bei den Neuwahlen, die der Reichskanzler mit der Parole "Gegen Zentrum und Sozialdemokratie" zu einer Volksabstimmung über die deutsche Kolonialpolitik machte, errang das Zentrum leichte Gewinne.
www.dhm.de/lemo/html/kaiserreich/innenpo...
Das "Deutsche Historische Museum" stellt auf dieser Seite die Rolle und die Geschichte der Zentrumspartei dar.
www.dhm.de/lemo/html/kaiserreich/aussenp...
Auf dieser Seite des "Deutschen Historischen Museums" die deutsche Kolonialpolitik von 1900 bis 1914.
13.12.1545: Eröffnung des Konzils von Trient
Papst Paul III. berief das 19. ökumenische Konzil der katholischen Kirche als Reaktion auf die Reformation ein. In der ersten Sitzungsperiode von 1545 bis 1547 wurde die Autorität der kirchlichen Tradition bekräftigt. Damit wandte sich der Papst gegen Luther. Dieser hatte mit dem "Sola Scriptura" den Wortlaut der Heiligen Schrift zur einzigen Autorität erklärt. Die zweite Sitzungsperiode von 1551 bis 1552 behandelte vornehmlich die Sakramentlehre. Die dritte Sitzungsperiode von 1561 bis 1564 endete mit dem Tridentinischen Glaubensbekenntnis, fasste die Ergebnisse des Konzils zusammen und leitete die Gegenreformation ein. Die Dekrete des Konzils waren bis ins 20. Jahrhundert verbindlich.
www.heiligenlexikon.de/Glossar/Konzil_vo...
Die Homepage des "Ökumenischen Heiligenlexikons" charakterisiert die Beschlüsse des Konzils von Trient.
1 |2
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Dort, wo man Bücher verbrennt, verbrennt man am Ende auch Menschen.
  > Heinrich Heine
> RSS Feed
  > Hilfe
Wer bekleidete als erste Frau das Amt der Bundestagspräsidentin?
  Annemarie Renger
  Rita Süssmuth
  Jutta Limbach