Kalenderblatt dw.com
Stromkollaps 2003: Stromkollaps Südafrika lockerte Apartheid 1989: Südafrika lockerte Apartheid
Orkan beim Admiral's Cup 1979: Orkan beim Admiral's Cup Frauen für Frieden 1976: Frauen für Frieden
Kapitulation Japans 1945: Kapitulation Japans Atlantik-Charta verabschiedet 1941: Atlantik-Charta verabschiedet
Cilly Aussem Deutsche Tennismeisterin 1927: Cilly Aussem Deutsche Tennismeisterin Fahrprüfung eingeführt 1893: Fahrprüfung eingeführt
14.8.1945: Kapitulation Japans
Auf Druck Kaiser Hirohitos stimmte die militärische Führung Japans einem Waffenstillstand und der bedingungslosen Kapitulation gegenüber den Alliierten zu. Die Regierung trat zurück. Der Waffenstillstand zwischen Japan und den USA wurde am 2. September 1945 unterzeichnet. Damit endete der Zweite Weltkrieg im Pazifik. Japan unterstand von 1945 bis 1951 einer US-amerikanischen Militärregierung unter General D. MacArthur. Nachdem Japan im April 1941 einen Neutralitätsvertrag mit der UdSSR geschlossen hatte, griff es am 7. Dezember 1941 ohne Kriegserklärung den US-amerikanischen Militärstützpunkt auf Pearl Harbour an. Am Tag darauf erklärten die USA Japan den Krieg.
www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laender...
Länderinformationen zu Japan auf den Seiten des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutschland.
www.kalenderblatt.de/index.php?what=thma...
Die Seiten von "kalenderblatt.de" mit einem Artikel zum Angriff auf Pearl Harbor. Mit Audio und weiterführenden Links.
14.8.1941: Atlantik-Charta verabschiedet
Der britische Premierminister Winston Churchill und der US-Präsident Franklin D. Roosevelt verabschiedeten an Bord des britischen Schlachtschiffs "Prince of Wales" die Atlantik-Charta. Darin wurden die Grundsätze der Kriegs- und Nachkriegspolitik und die Grundlagen der künftigen Weltordnung vereinbart. Die wichtigsten Ziele der gemeinsamen Politik waren das Selbstbestimmungsrecht der Völker, der Verzicht auf Gewalt und Annexion und das Bekenntnis zu einer Weltsicherheitsorganisation. Die Sowjetunion schloss sich am 24. September 1941 der Charta an, und in einer Erklärung vom 1. Januar 1942 wurde die Atlantik-Charta von allen Kriegsgegnern Deutschlands anerkannt. Die Altantik-Charta ist eines der Grunddokumente der UNO-Charta.
www.dhm.de/lemo/html/1941/...
Eine intern verlinkte Chronik des Jahres 1941 auf den Seiten des "Deutschen Historischen Museums".
www.zum.de/psm/n45/atlan_45_al.php...
Die acht Artikel der Charta.
(Deutsch, Englisch)
14.8.1927: Cilly Aussem Deutsche Tennismeisterin
Bei den Internationalen Deutschen Tennismeisterschaften in Hamburg gewann die Kölnerin Cilly Aussem (1909-1963) zum ersten Mal den Titel bei den Damen. Bei den Herren gewann drei Tage später Hans Moldenhauer den Titel. Ein Jahr darauf war Aussem deutsche Ranglistenerste. 1930 war sie Weltranglistenzweite hinter der US-Amerikanerin Helen Wills (1905-1998). Deutsche Meisterin wurde sie nochmals in den Jahren 1930 und 1931. 1931 kann als ihr erfolgreichstes Jahr angesehen werden: Sie gewann das erste rein deutsche Finale in Wimbledon gegen ihre Teamkollegin Hilde Krahwinkel (1908-1981) und auch die French Open in Paris. 1935 zog sie sich aus dem aktiven Sport zurück.
www.wimbledon.org/en_GB/index.html...
Die offizielle Homepage von Wimbledon.
(Englisch)
14.8.1893: Fahrprüfung eingeführt
Durch eine Verordnung der Polizei von Paris wurde die weltweit erste Fahrprüfung eingeführt. Die Prüfungen gehörten zum Zuständigkeitsbereich des Bergbauamtes, das auch das Inspektorat für Dampfmotoren umfasste. Unter die Bezeichnung "Dampfmotoren" fielen alle Fahrzeuge mit selbstständigem Antrieb. Geprüft wurden die Fahrkenntnisse der Kandidaten, die Kenntnisse der Bestandteile des Fahrzeugs sowie die Fähigkeit, kleinere Reparaturen selbst auszuführen. Das Mindestalter betrug 21 Jahre. 1899 wurde der Führerschein in ganz Frankreich eingeführt.
www.fahrtipps.de/...
Informationen zum Thema Fahrprüfung.
1 |2
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Es gibt doch nichts anderes, wofür es sich zu leben lohnt, als die Liebe.
  > Wim Wenders
> RSS Feed
  > Hilfe
In welchem Bundesland liegt der "Laden" Strittmatters?
  Mecklenburg-Vorpommern
  Sachsen-Anhalt
  Brandenburg
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße