Kalenderblatt dw.com
Alpentransitverkehr auf Schienen 1994: Alpentransitverkehr auf Schienen DDR-Staatsbürgerschafts-Gesetz 1967: DDR-Staatsbürgerschafts-Gesetz
Erster US-Amerikaner umkreist die Erde 1962: Erster US-Amerikaner umkreist die Erde 1952: "African Queen" in den USA angelaufen
Erste Grüne Woche 1926: Erste Grüne Woche SPD im Aufwind 1890: SPD im Aufwind
Andreas Hofer hingerichtet 1810: Andreas Hofer hingerichtet
20.2.1926: Erste Grüne Woche
In Berlin begann eine neue Landwirtschaftsausstellung: Die "Grüne Woche". Namens gebend war die grüne Farbe der Kleidung der Landbevölkerung, die das Stadtbild während der Schau veränderte. Auf der internationalen Grünen Woche präsentieren bis heute jährlich Hersteller und Vermarkter aus aller Welt Neuheiten aus den Bereichen Ernährung und Landwirtschaft. Auf der 73. Grünen Woche 2008 zeigten 1.610 Aussteller aus 52 Ländern ihre Produkte. Der Auftakt der Messe war bestimmt worden von den Themen Klonfleisch, Gen-Lebensmitteln und Biolandbau. Rund 400.000 Besucher besuchten die 26 Messehallen unter dem Berliner Funkturm.
www.dw.com/dw/article/0,2144,3072406,00....
Die Seiten von DW mit dem Artikel: "Grüne Woche: Das Davos der Bauern" vom 17.1.2008. Mit Audios und Videos zum Thema.
20.2.1890: SPD im Aufwind
Als an diesem Tag der Reichstag gewählt wurde, konnten die Sozialdemokraten mit 19,8 Prozent die meisten Wählerstimmen für sich verbuchen. Doch der Erfolg trog: Aufgrund des Mehrheitswahlrechts im Deutschen Reich bekamen sie nur 35 der 397 Parlamentsmandate. Der neu gewählte Reichstag hatte eine Mehrheit von Gegnern des Reichskanzlers Otto von Bismarck. Nach dem Wahlsieg der Sozialdemokraten legte Bismarck dem Kaiser einen Staatsstreich-Entwurf vor, den dieser jedoch ablehnte. Einen Monat nach der Wahl wurde Bismarck entlassen. Grund waren vor allem die andauernden Differenzen in Fragen sozialer Reformen.
www.spd.de/servlet/PB/menu/-1/index.html...
Die offizielle Homepage der SPD.
20.2.1810: Andreas Hofer hingerichtet
Der Tiroler Widerstandskämpfer Andreas Hofer wurde auf Befehl von Kaiser Napoleon I. in Mantua standrechtlich erschossen. Seit 1809 stand Andreas Hofer an der Spitze des Widerstandes gegen die Besatzung durch Frankreich und die mit ihm verbündeten Bayern. Hofer hatte sich zum Regenten in Tirol ausrufen lassen, um das Land, das Österreich im Frieden von Schönbrunn an Bayern abtreten musste, in die Freiheit zu führen. Die Widerstandskämpfer hatten die französischen Besatzer und Bayern dreimal am Berg Isel geschlagen und Innsbruck befreit. Die Wiener Regierung gab jedoch Tirol preis und Hofer unterwarf sich. Durch Verrat kam er in Gefangenschaft und wurde dort ermordet.
www.panorama-innsbruck.at/d/thema/hofer_...
Seite über den österreichischen Volkshelden.
1 |2
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Wenn die Opern dich umbrausen mit Getön, dann genieße auch die Pausen: Sie sind schön.
  > Heinz Erhardt
> RSS Feed
  > Hilfe
Wie oft wurde Robert Altman mit dem Oscar ausgezeichnet?
  Dreimal
  Einmal
  Achtmal
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße