Kalenderblatt dw.com
26.1.1950: Indien erhält Verfassung
Seit 1947 war Indien unabhängig, nun wurde die Republik ausgerufen und die Verfassung trat in Kraft. Damit vollendete Indien seine Unabhängigkeit gegenüber der Kolonialmacht Großbritannien.
26.1.1911: Uraufführung vom "Rosenkavalier"
Eine Hommage an das Wien zur Zeit Kaiserin Maria-Theresias hat am 26. Januar 1911 in Dresden Premiere. Richard Strauss vertonte eine federleichte Rokoko-Liebesgeschichte aus der Feder von Hugo von Hofmannsthal: "Der Rosenkavalier".
26.1.1790: "Così fan tutte"
Mozarts "Don Giovanni" und "Die Hochzeit des Figaro" waren in Wien durchgefallen - freundlicher vom Publikum aufgenommen wurde hingegen die Uraufführung seiner Oper "Così fan tutte" am 26. Januar 1790.
26.1.1788: Australien wird Kolonie
Großbritannien hatte Australien acht Jahre zuvor "in Besitz genommen" - am 26. Januar 1788 begannen die Briten in Australien an der Stelle des heutigen Sydney eine Sträflingskolonie einzurichten.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Der Glaube an Vorurteile gilt in der Welt als gesunder Menschenverstand.
  > Claude Adrien Helvétius
> RSS Feed
  > Hilfe
Wie viele Pfadfinder sind heute weltweit organisiert?
  5 Millionen
  25 Millionen
  15 Millionen