Kalenderblatt dw.com
György Konrád 1933: György Konrád Hans Rosenthal 1925: Hans Rosenthal
Alec Guinness 1914: Alec Guinness Max Ernst 1891: Max Ernst
Hans Christian Andersen 1805: Hans Christian Andersen Maria Sybilla Merian 1647: Maria Sybilla Merian
Karl der Große 747: Karl der Große
2.4.1647: Maria Sybilla Merian (†13.1.1717)
Deutsche Malerin und Kupferstecherin. Das Sammeln, Aufziehen und künstlerische Dokumentieren von Raupen wurde der Tochter des berühmten Kupferstechers Matthäus Merian d. Ä. zum Lebensinhalt. 1680 brachte Maria Sibylla Merian zwei Bücher mit Kupferstichen heraus: das "Neue Blumenbuch" und "Der Raupen wunderbare Verwandlung und sonderbare Blumennahrung". Zur Erforschung der tropischen Schmetterlinge ging sie nach Surinam (Niederländisch-Guayana). Sie arbeitete dort zwei Jahre, dann zwang sie eine Malaria-Erkrankung zur Rückkehr. Ihre dort entstandenen Werke gab sie in dem Buch "Die Metamorphose der Surinamischen Insekten" heraus.
de.wikipedia.org/wiki/Anna_Maria_Sibylla...
Ein Eintrag zu Maria Sibylla Merian auf den Seiten von "Wikipedia.de".
www.florilegium.de/i/b/ms_merian.htm...
Eine Biografie von Maria Sibylla Merian.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Kunst hat mit Geschmack nichts zu tun. Kunst ist nicht da, dass man sie schmecke.
  > Max Ernst
> RSS Feed
  > Hilfe
Wann erhielt Robert Koch den Nobelpreis für Medizin?
  1901
  1910
  1905