Kalenderblatt dw.com
Stevie Wonder 1950: Stevie Wonder Senta Berger 1941: Senta Berger
Joe Louis 1914: Joe Louis Daphne du Maurier 1907: Daphne du Maurier
Ronald Ross 1857: Ronald Ross Reinhard Mannesmann 1856: Reinhard Mannesmann
Maria Theresia von Habsburg 1717: Maria Theresia von Habsburg
13.5.1907: Daphne du Maurier (†19.4.1989)
Britische Schriftstellerin. Daphne du Maurier entstammte einer Künstlerfamilie und wurde von Privatlehrern in London und Paris erzogen. Früh begann sie zu schreiben und veröffentlichte ab 1928 Kurzgeschichten und Artikel. 1931 erschien ihre erste Novelle "The Loving Spirit" ("Der Geist von Plynn", 1947). Berühmt wurde sie durch "Jamaika Inn" (1936) und vor allem durch den Roman "Rebecca" (1938), der 1940 von Alfred Hitchcock verfilmt wurde. Sie heiratete 1932 General Sir Frederick Arthur Montague Browning II. und lebte in Cornwall, wo auch viele ihrer Romane spielen. 1969 wurde Daphne du Maurier aufgrund ihres literarischen Werkes zur Dame Commander of the British Empire erhoben.
www.dumaurier.org/...
Ausführliche Seiten zu Daphne du Maurier.
(Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch)
www.kirjasto.sci.fi/dumaurie.htm...
Eine Biografie Daphne du Mauriers.
(Englisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Flirt ist das Training mit dem Unrichtigen für den Richtigen.
  > Senta Berger
> RSS Feed
  > Hilfe
Wer verbirgt sich hinter dem Pseudonym "La Pasionaria"?
  Sophia Loren
  Giulietta Masina
  Dolores Ibárruri