Kalenderblatt dw.com
Aki Kaurismäki 1957: Aki Kaurismäki Helme Heine 1941: Helme Heine
Anthony Perkins 1932: Anthony Perkins Andrej Tarkowski 1932: Andrej Tarkowski
Marguerite Duras 1914: Marguerite Duras Hans Klemm 1885: Hans Klemm
Bettina von Arnim 1785: Bettina von Arnim Caracalla 186: Caracalla
4.4.1914: Marguerite Duras (†3.3.1996)
Eigentlich Marguerite Donnadieu, französische Schriftstellerin und Filmautorin. Duras wuchs in Indochina auf. Nach dem Abitur 1931 ging sie nach Frankreich und studierte Mathematik sowie Rechts- und Staatswissenschaften an der Sorbonne. 1941 machte sie sich als Schriftstellerin selbstständig. Während der Besetzung Frankreichs durch die Deutschen schloß sich Duras der Résistance an. Seit ihrem Debutroman "Les Impudents" (1943) veröffentlichte sie jedes Jahr einen Roman oder ein Theaterstück, zusätzlich drehte sie von 1966 bis 1984 rund 19 Filme. Im Mittelpunkt von Duras' Werk steht das als existentiell empfundene Gefühl der Liebe, verbunden mit den dadurch ausgelösten Ängsten, Schmerzen und Begierden.
www.diplomatie.gouv.fr/label_france/ENGL...
Leben und Werk der Drehbuchautorin und Schriftstellerin.
(Englisch)
duras.ifrance.com/duras/...
Eine Homepage, die durch das Leben und Werk von Marguerite Duras führt.
(Französisch)
4.4.1885: Hans Klemm (†30.4.1961)
Deutscher Flugzeugkonstrukteur. Klemm studierte Bauingenieurwissenschaft an der Technischen Hochschule in Stuttgart. Während des Ersten Weltkrieges kam er zur Fliegerei. Nach einer schweren Erkrankung wurde er Vorstand der Versuchsabteilung des Luftschiffbaus Zeppelin in Friedrichshafen und später Chefstatiker der Hansa-Brandenburg-Flugzeugwerke. Seine innovativen Konstruktionen wurden große Erfolge und bald lizenziert in England und den USA nachgebaut. Klemm machte sich 1926 mit "Leichtflugzeugbau Klemm" selbstständig. Während des Zweiten Weltkrieges wurde er aus seiner eigenen Firma verdrängt, Kriegsschäden und Demontage trieben ihn in den Ruin. Seine Prinzipien und Ideen in der Konstruktion von Segel- und Leichtflugzeugen werden noch heute weltweit angewandt.
www.aerofiles.com/_aeromar.html...
Die Geschichte der US-amerikanischen Firma "Aeromarine", die 1928 Lizenzrechte zum Bau der KL25 erwarb und dann als "Aeromarine Klemm" firmierte.
(Englisch)
4.4.1785: Bettina von Arnim (†20.1.1859)
Deutsche Schriftstellerin. Bettina von Brentano erhielt als Tochter einer italienischen Kaufmannsfamilie eine klassische Erziehung. Sie hatte ein enges Verhältnis zu ihrem Bruder Clemes Brentano; der intensive Briefwechsel der beiden wurde 1844 von ihr selbst publiziert. Mit 17 lernte sie Achim von Arnim kennen, den sie 1811 heiratete. Ihre eigentliche schriftstellerische Tätigkeit begann sie erst nach dem Tod ihres Mannes 1831. Arnim veröffentlichte 1835 ihren stark bearbeiteten Briefwechsel mit Goethe, den sie um 1810 mehrfach in Weimar besucht hatte. Das Buch wurde ein großer Erfolg und verlieh Arnim rasch ein großes publizistisches Gewicht, was sie zu intensivem politischen Engagement veranlasste. Sie setzte sich für die Wiedereinstellung der in Göttingen entlassenen Brüder Grimm ein und bewirkte, dass der preußische König Friedrich Wilhelm IV. die beiden 1840 nach Berlin berief.
www.wortblume.de/dichterinnen/arnim_i.ht...
Kurzbiografie Bettina von Arnims mit online-Fassungen einiger ihrer Gedichte.
www.dickinson.edu/~eddyb/arnim.html...
Tabellarische Biografie und Bibliografie der Schriftstellerin.
4.4.186: Caracalla (†8.4.217)
Eigentlich Bastianus, später Marcus Aurelius Antonius, römischer Kaiser von 211 bis 217. Der Sohn des Severus ließ nach dem Tod seines Vaters seinen Bruder von der Kaisergarde, den Praetorianern, ermorden, um Alleinherrscher zu werden. Caracalla herrschte nur sechs Jahre, die er größtenteils auf Reisen quer durch sein Reich von Gallien über Illyrien bis nach Kleinasien und Armenien verbrachte. In dem ergebnislosen Krieg gegen die Parther wurde er in der Nähe von Edessa vom Kommandeur der kaiserlichen Garde ermordet, der sich selbst daraufhin zum Kaiser ernannte. Unter Caracallas Regierung wurde 212 die "Constitutio Antoniania", welche den Freigeborenen römisches Bürgerecht zusicherte.
de.wikipedia.org/wiki/Caracalla...
Die Biografie des römischen Kaisers auf den Seiten von "Wikipedia".
www.greatbuildings.com/buildings/Thermae...
Die Thermen des Caracalla in Rom.
(Englisch)
1 |2
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Die meisten Laster sind Tugenden, die sich nicht voll entfalten konnten.
  > Marguerite Duras
> RSS Feed
  > Hilfe
Wer war Bettina von Arnims Bruder?
  Clemens Brentano
  Johann Wolfgang von Goethe
  Heinrich von Kleist