Kalenderblatt dw.com
Versöhnende Diplomatie 1997: Versöhnende Diplomatie Zulassung der 1960: Zulassung der "Pille"
Schuman-Plan 1950: Schuman-Plan Rainier regiert Monaco 1949: Rainier regiert Monaco
Abdankung Viktor Emmanuels 1946: Abdankung Viktor Emmanuels Kronjuwelendiebstahl vereitelt 1671: Kronjuwelendiebstahl vereitelt
Vertrag von Windsor 1386: Vertrag von Windsor
9.5.1950: Schuman-Plan
Der französische Außenminister Robert Schuman schlug am 9. Mai 1950 die Bildung einer europäischen Montanunion vor. Nach dem nach ihm benannten Plan würden die beitretenden Staaten ihre Autorität über die Stahl- und Kohleproduktion an ein gemeinsam zu gründende Institution abtreten. Hintergrund des von Jean Monnet ausgearbeiteten Vorschlags war die Ansicht, dass sich erneute deutsch-französische Konflikte nur durch eine verstärkte Zusammenarbeit beider Staaten verhindern ließen. Die Montanunion, ein Vorläufer der Europäischen Union, trat schließlich 1952 mit den Mitgliedern Deutschland, Frankreich, Niederlande, Belgien, Luxemburg und Italien in Kraft. Inzwischen gehören alle Staaten der EU der Montanunion an.
www.dhm.de/lemo/html/DasGeteilteDeutschl...
Darstellung der Entstehung der Montanunion infolge des Schuman-Plans.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Schweigen heißt: Nicht sagen, was man sagen kann. Und nur das ist die fruchtbare Stille.
  > José Ortega y Gasset
> RSS Feed
  > Hilfe
Wie heißt die Hauptstadt von Australien?
  Sydney
  Canberra
  Melbourne