Kalenderblatt dw.com
Machtwechsel in Großbritannien 2007: Machtwechsel in Großbritannien Dramatischer Rücktritt 2004: Dramatischer Rücktritt
Politdrama im TV 1997: Politdrama im TV 1952: "BILD"-Zeitung
1935: "Die schweigsame Frau" Picasso stellt aus 1901: Picasso stellt aus
Napoleon in Russland 1812: Napoleon in Russland Revolutionsverfassung 1793: Revolutionsverfassung
Zusammenschluss der Freimaurer 1717: Zusammenschluss der Freimaurer
24.6.2007: Machtwechsel in Großbritannien
Tony Blair trat wie angekündigt als Premierminister zurück und übergab sein Amt an den ehemaligen Finanzminister Gordon Brown. Mit der Ära Blair ging für Brown, der seit 1997 Schatzkanzler war, eine Zeit zu Ende, in der ihn Spötter oft "Prinz Charles der Downing Street" nannten. Dabei galt er schon lange als Hoffnungsträger. Brown übernahm dann auch das Amt des Regierungschefs von Blair. In Großbritannien ist der Chef der Regierungspartei traditionell auch Premierminister. Neuwahlen sind nicht notwendig, wenn der Parteichef nach der Hälfte der Legislaturperiode wechselt.
www.number-10.gov.uk/output/Page1.asp...
Offizielle Homepage des britischen Premierministers.
(Englisch)
www.dw.com/dw/article/0,2144,2185057,00....
Auf den Seiten von DW ein Kommentar vom 26.9.2006: "Kommentar: Ein großer Staatsmann geht." Mit weiterführenden Links.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Schraubverschlüsse? Das wäre das Ende der französischen Kultur.
  > Claude Chabrol
> RSS Feed
  > Hilfe
Wer sind die Freimaurer?
  Handwerkerverband
  Geheimbund
  Schützenverein