Kalenderblatt dw.com
Londoner Bürgermeister 2000: Londoner Bürgermeister Jim Morrisons Tod 1971: Jim Morrisons Tod
Unabhängiges Algerien 1962: Unabhängiges Algerien Himalayagipfel Nanga Parbat bezwungen 1953: Himalayagipfel Nanga Parbat bezwungen
Cilly Aussem gewann Wimbledon 1931: Cilly Aussem gewann Wimbledon Fernsehübertragung in Farbe 1928: Fernsehübertragung in Farbe
China will Macht in Tibet 1914: China will Macht in Tibet Schlacht bei Königgrätz 1866: Schlacht bei Königgrätz
Schlacht von Gettysburg 1863: Schlacht von Gettysburg
3.7.2000: Londoner Bürgermeister
Ken Livingstone nahm seine Arbeit als Bürgermeister der britischen Hauptstadt auf - mit unkonventionellen Ideen erlangte er bei der Bevölkerung große Popularität. 2004 wurde er wieder gewählt, jedoch im Mai 2008 löste der Kandidat der Konservativen, Boris Johnson, Livingstone ab. Livingstone wurde wegen seiner linken Gesinnung jahrelang auch "Roter Ken" genannt, er galt als Proletarier und Underdog, keck, durchtrieben und gewitzt.
www.london.gov.uk/...
Die offzielle Homepage des Bürgermeisters von London.
(Englisch)
en.wikipedia.org/wiki/Ken_Livingstone...
Ein Eintrag zu Livingstone auf den Seiten der englischsprachigen Ausgabe von "Wikipedia".
(Englisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Es ist besser, zitierbar zu sein als ehrbar.
  > Tom Stoppard
> RSS Feed
  > Hilfe
Wo wurde Franz Kafka geboren?
  Wien
  Prag
  Danzig