Kalenderblatt dw.com
Abschied von Johannes Paul II. 2005: Abschied von Johannes Paul II. Urteil gegen Nazi-Kollaborateur 1998: Urteil gegen Nazi-Kollaborateur
Friedensbesuch in Nahost 1979: Friedensbesuch in Nahost Höchster Turm der Welt 1975: Höchster Turm der Welt
Kubrick feiert Premiere 1968: Kubrick feiert Premiere Tuberkulose grassiert 1913: Tuberkulose grassiert
Friedrich von Bodelschwingh gestorben 1910: Friedrich von Bodelschwingh gestorben Erste deutsche Aktienbank eröffnet 1853: Erste deutsche Aktienbank eröffnet
Krönung Ludwigs XVIII. 1814: Krönung Ludwigs XVIII. Napoleons Zweckheirat 1810: Napoleons Zweckheirat
2.4.1814: Krönung Ludwigs XVIII.
Nach der erzwungenen Abdankung des französischen Kaisers Napoleons I. kehrte das Herrschergeschlecht der Bourbonen aus dem Exil wieder auf den französischen Thron zurück. Der Bruder des 1793 während der Französischen Revolution hingerichteten Ludwig XVI. wurde als Ludwig XVIII. zum König von Frankreich gekrönt. Die turbulenten und für französische Adlige durchaus lebensgefährlichen Jahre während der Revolution in Frankreich hielt sich der jetzige Ludwig XVIII. als Graf von Provence in Koblenz auf. Nach seinem Einzug in der französischen Hauptstadt Paris setzte er in Frankreich die Regierungsform der konstitutionellen Monarchie nach englischem Vorbild durch.
www.bautz.de/bbkl/l/ludwig_xviii_k_f.sht...
Das Kirchenlexikon aus dem Verlag Traugott Bautz informiert über Ludwig XVIII.
www.glasnost.de/hist/fr/frgesch2.html...
"Glasnost.de" informiert über die schwierige Regierungszeit Ludwig XVIII.
2.4.1810: Napoleons Zweckheirat
Der französische Kaiser heiratete die Erzherzogin Marie Louise von Österreich. Napoleons erste Ehe mit Joséphine de Beauharnais war kinderlos geblieben und Napoleon, der 1804 Kaiser geworden war, quälte der Gedanke, keinen leiblichen Erben für seinen Thron zu haben. Am 16. Dezember 1809 wurde die Auflösung des Ehevertrags zwischen Napoleon Bonaparte und Joséphine de Beauharnais bekannt gegeben und bereits am 2. April 1810 heiratete er die Habsburgerin. Österreich versprach sich von der Liaison eine Lockerung der russisch-französischen Allianz. Marie Louise schenkte Napoleon im Jahre 1811 den erhofften Thronfolger. Der Sohn erhielt ebenfalls den Namen Napoleon und den Titel "König von Rom".
www.khm.at/system2.html?/static/page494....
Das Kunsthistorische Museum in Wien informiert über die Hintergründe der Heirat und zeigt das Thronbett des Königs von Rom.
www.bartleby.com/65/ma/MarieLou.html...
Kurzbiografie Marie Louise von Österreichs.
(Englisch)
1 |2 |3
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Kunst hat mit Geschmack nichts zu tun. Kunst ist nicht da, dass man sie schmecke.
  > Max Ernst
> RSS Feed
  > Hilfe
Wann erhielt Robert Koch den Nobelpreis für Medizin?
  1901
  1910
  1905